Lieferbedingungen

10 Punkte der Aufmerksamkeit

  1. Wir bitten Sie, Ihre Bestellung ca. 1 Woche vor Abholung abzurufen. Beachten Sie die Maße und das Gewicht der von uns verpackten Bestellung. Diese können im Voraus erfragt werden. Wenn Sie nicht mit einem geeigneten Transportmittel kommen, beladen wir Ihr Auto auf Ihr eigenes Risiko. Die Abholung ist von Dienstag bis Freitag von 08.30 bis 16.30 Uhr möglich. Am Samstag von 10.00 bis 12.30 Uhr. Sollte die Bestellung geliefert werden, rufen Sie bitte mindestens 2 Wochen im Voraus an. Die Ware wird dann neben dem Auto abgeladen. Wird der Transport an einen Dritten vergeben, werden die Entlademöglichkeiten individuell mit dem Kunden besprochen.
  2. Eine Änderung der Bestellung ist nur gültig, wenn sie von beiden Parteien schriftlich bestätigt wurde. Wird der ursprünglich angegebene Liefertermin verschoben, so wird der gesamte Auftragswert fällig, das gekaufte Material kann jedoch für weitere 3 Monate kostenlos gelagert werden.
  3. Man hat die Wahl zwischen den folgenden Zahlungsmöglichkeiten:
    a. Per Pin oder bar bei Abholung.
    b. Banküberweisung. Die Zahlung muss vor dem Zeitpunkt der Abholung oder Lieferung sichtbar gutgeschrieben sein. Wir empfehlen, die Zahlung mindestens 3 Arbeitstage im Voraus zu leisten.
  4. Die Materialien sind einzigartig, natürlich, wiedergewonnen, handgeformt, rustikal oder gealtert und daher „gelebt“; d.h. Stücke können, könnten oder sollten sogar abweichen und die Platten oder Fliesen werden sich voneinander unterscheiden, in Farbe, Größe und/oder Dicke. In Natursteinfliesen kommen Fossilien, weiße und schwarze Adern natürlich vor. Auch alte und rustikale Holzböden weisen Risse und Äste auf. Für Holz ist es wichtig, dass in dem Raum eine stabile Luftfeuchtigkeit und Temperatur herrscht. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für Auswirkungen, die durch schwankende Luftfeuchtigkeit entstehen. Wenn Sie einen ‚glatteren‘ Boden wünschen, ist es ratsam, 15% mehr zu bestellen, damit Sie bei der Verlegung eine eigene Auswahl treffen können. Beachten Sie die Verlegehinweise auf unserer Website hier. Im Zweifelsfall nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen vor Beginn der Arbeiten zusätzliche Tipps geben können.
  5. Um Missverständnisse zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt auf sichtbare Abweichungen wie Größen, Menge oder Farbe(n) zu überprüfen. Eventuelle Bemerkungen sollten per E-Mail gemacht werden. Die Verarbeitung/Einbau der Materialien gilt als Zustimmung aller Beteiligten. Wir haften nicht nach der Verarbeitung. Im Zweifelsfall während der Verarbeitung sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen.
  6. Zeichnungen/Pläne, die sich auf die zu bestellenden Mengen beziehen, können auf Wunsch von uns ausgemessen werden. Die endgültige Verantwortung für die bestellten Mengen verbleibt jedoch beim Auftraggeber. Überbestelltes Material wird nicht zurückgenommen.
  7. Die Preise für Fliesen verstehen sich pro Verlege-m². Dies bedeutet, dass eine angemessene Fugenbreite von uns berücksichtigt wurde. Diese Breite hängt von der Art der Fliesen ab.
  8. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bei der Installation Ihrer Sanitärobjekte haben, empfehlen wir Ihnen, uns im Vorfeld oder während der Installation zu kontaktieren.
  9. Die von uns angegebenen Lieferzeiten sind immer ein Richtwert. Da wir auch von Dritten abhängig sind, sind wir für längere Lieferzeiten nicht verantwortlich.
  10. Dieser Auftrag wird gemäß unseren allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen abgewickelt. Diese finden Sie auf der Rückseite des Bestellformulars, der Rechnung und kann unten downgeloadet werden.

Laden Sie hier unsere allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen herunter