=

Wenn man einmal drin ist stellt man sich vor, man sei in früheren Zeiten. Die Fassade ist vollständig demontiert und war einst Teil eines uralten Genter Cafés. Die alten, wiedergewonnenen Ziegel wurden von Hand hergestellt.

Die gesamte originale Wurlitzer Jukebox, die lange alte Genter Bar, die orientalischen Teppiche auf dem Boden und die verschiedenen Hängetische vermitteln ein gemütliches, authentisches Gefühl. Sogar nostalgisch. Das antike Kasernenparkett und die vielen alten Gegenstände und Details vervollständigen es. Die Art von Bar, die man nicht mehr oft sieht!

Der Name ‘t Spiegeltje bezieht sich auf die vielen alten Spiegeltüren, die wir in den Innenraum eingebaut haben. Wir haben einmal Dutzende von ihnen vor dem Abriss eines kleinen Schlosses gerettet.

Broschüre zum 't Achterhuis anfordern

loading

loading

Achter-Huis-Kollekte Riesige Kollektion einzigartiger Funde
Persönliche Beratung Anleitung durch Spezialisten
Unsere eigenen Ateliers Mit besonderer Aufmerksamkeit für Qualität