Kollekte Kaminroster

Siehe die ähnlichen Kategorien

0 produkte
0 van 0 gezien

Kaminofen-Rost

Ein altmodischer Kamin ist nur mit einem Heizgitter oder Feuerrost ausgestattet. Ein Heizgitter befindet sich eigentlich im Kamin, in der so genannten Brennkammer, über jeder Ascheschublade. Die Holzblöcke werden zur Verbrennung darauf gelegt. Feuerroster sind sehr offen konstruiert, so dass eine gute Sauerstoffversorgung gegeben ist, was der Verbrennung natürlich zugute kommt.

Verbrennungsrost aus Gusseisen

Wie viele Kaminzubehörteile, die im oder in der Nähe des Feuers benötigt werden, werden auch Feuerroste in der Regel aus Gusseisen hergestellt. Ein gusseiserner Feuerrost ist so stark, dass fast keine Verformung auftreten kann. Doch selbst ein gusseiserner Rost kann sich bei der extremen Hitze schließlich ein wenig verformen. Glücklicherweise hat ‘t Achterhuis immer genügend gusseiserne Feuergitter vorrätig.

Ausstellungsraum für antike Feuerschutzgitter

‘t Achterhuis verfügt über eine enorme Sammlung von mehr als 500 Kaminzubehörteilen, darunter Roste, Kamine und Feuerböcke. Die große Vielfalt in Größe, Herkunft und Stil kann teilweise online besichtigt werden, aber um den richtigen Feuerrost auszuwählen, besuchen Sie am besten unseren Ausstellungsraum in Udenhout! Zur Vervollständigung des Kamins verfügt ‘t Achterhuis über verschiedenes Kaminzubehör, wie z.B. Holzsätze, Rinde, Kiefernzapfen und Kohle. Nicht von den Echten zu unterscheiden.

Persönliche Beratung Anleitung durch Spezialisten
Ehrliches Preis-Qualitäts-Verhältnis Was Sie sehen, ist was Sie bekommen
Lagerungsdienst Kostenlose Lagerung Ihres Einkaufs